Schießsportwochenende

07. - 09.09.2018

Unter dem Motto „Schießen mit Freunden“  begann das Schießwochenende 2018 am Freitagabend. Es wurde in den Disziplinen  Luftgewehr-, Kleinkaliber- und Lichtpunktgewehr sitzend aufgelegt um Pokale, Sachpreise und Ehrenscheiben gerungen.
Am Samstag konnten wir die Eltern unserer Jugendlichen, Bekannte unserer Mitglieder und die Freunde des Schießclubs Diana  begrüßen. Für den ein oder anderen war es das erste Mal, dass er ein Luftgewehr in der Hand hielt, doch durch die fachmännischen Erklärungen unserer Schießsportleiter wurden trotzdem tolle Ergebnisse erzielt und mit Pokalen und Sachpreisen belohnt.

Nebenbei wurde viel erzählt und gefachsimpelt. Für das leibliche Wohl sorgte unser Schafferrat mit leckerem Kuchen und Gegrilltem. Musikalisch verwöhnte uns unser Schützenbruder Robert Kresse mit Gesang und Gitarrenspiel. Abends konnten sich die Anwesenden noch beim Darten beweisen und Gutscheine erringen.
Der Sonntag begann mit dem schon traditionell gewordenen gemeinsamen Frühstück im Schützenheim. Das Frühstücksbuffet ließ keine Wünsche offen. Es wurde nach Herzenslust geschlemmt.
Danach ging es wieder an die Gewehre, um die besten Einzelteiler und Ringzahlen zu erreichen.
Am Nachmittag vergaben die Schießsportleiter in einem Proklamationsmarathon dann alle Pokale, Sachpreise, Gutscheine und Ehrenscheiben. Groß und Klein staunte über die tollen Ergebnisse, kam man doch mit einem Teiler um die 20 an diesem Tag nicht mal unter die 10 Besten!

Anschließend verlebte man noch ein paar gemütliche Stunden zusammen, bevor das Schießwochenende 2018 zu Ende ging.

 

Ein besonderer Dank geht an alle, die an der Vorbereitung und Durchführung der Veranstaltung beteiligt waren. Es ist heutzutage keine Selbstverständlichkeit mehr, dass Mitglieder sich ein Wochenende „um die Ohren schlagen“, um so eine Veranstaltung durchzuführen!