Übungsnachmittag des Spielmannszugs

05.05.2018

Wie bereits häufiger in der jüngsten Vergangenheit, kamen an diesem sonnigen Samstagnachmittag die Spielleute zusammen um an einem neuen Lied zu feilen.

Ab 14:00 Uhr wurde bei Nervennahrung und kühlen Getränken Kriegsrat gehalten, bevor die einzelnen Instrumente dann getrennt voneinander an der Interpretation der neuen Noten arbeiteten. Beim anschließenden gemeinsamen Spielen wurden erste Ideen umgesetzt, für gut befunden, angepasst oder verworfen.

Als Abschluss des arbeitsreichen Nachmittags wurde der Grill angeschmissen und gemütlich beisammen gesessen.